Motivation von Pferd & Reiter

Die Kunst der Motivation des Pferdes liegt darin, dem Pferd die Arbeit so verlockend wie möglich zu gestalten, so dass die Arbeit als selbstverständlich und angenehm empfunden wird.

Pferd und Reiter verhelfe ich zu regelmäßigen Erfolgserlebnissen. Sie werden von mir in die Lage versetzt, ihre Begeisterung und ihre freudige Arbeitsbereitschaft in permanente Lernschritte umzusetzen.

Als wirklich motiviert empfinde ich ein Pferd, wenn es mir das Gefühl vermittelt, als warte es bereits auf die nächste Lektion.

Mein Chane "denkt mit". Wenn er mir besonders gefallen will, macht er alle diese Übungen auch ohne Aufforderung. Und um die Freude, neben der absoluten Disziplin, nicht zu kurz kommen zu lassen, darf er das ab und zu auch.